eKiwi

Das eigene Blog mit Wordpress

Wordpress ist eine kostenlose Software zur Erstellung von Webseiten und Blogs. Die Software ist in PHP geschrieben und verwendet zur Ablage der Daten eine MySQL-Datenbank. Damit können Sie bei den meisten Webspace-Anbietern Wordpress installieren und nutzen.

Wir verwenden Wordpress für unseren Blog: www.ekiwi-blog.de.

Neben der Blog-Funktion lassen sich auch Homepageseiten erstellen. Die Bearbeitung der Inhalte geschieht online im Browser. Dank vieler Vorlagen lässt sich das Design schnell anpassen. Auch zusätzliche Funktionen lassen sich jederzeit durch Plugins nachrüsten.

Wordpress eignet sich somit ideal zur Erstellung einer Webseite.

Installation und Nutzung

Wordpress zu installieren ist schnell getan. Wer darauf trotzdem keine Lust hat, kann auch kostenlos bei de.wordpress.com einen gehosteten Blog anlegen. Die Basisfunktionen sind kostenlos und es gibt kostenpflichtige Accounts auf welche man updaten kann.

Der Vorteil des Selbsthosting: volle Kontrolle über den Blog und die Inhalte.

Für Wordpress benötigen Sie keine Zusatzsoftware. Alle Bearbeitungen erfolgende Online im Administrationsbereich von Wordpress. Dort erstellen und bearbeiten Sie die Seiten und Beiträge ihrer Webseite.

Updates

Wie bei vielen anderen Webanwendungen sind auch bei Wordpress regelmäßige Updates Pflicht. Nur so stellen Sie sicher, dass die Installation sicher ist. Sicherheitslücken werden von Zeit zu Zeit entdeckt und leider auch ausgenutzt. Im schlimmsten Fall wird ihre Webseite gehackt.

Um dem entgegen zu wirken, sollten Sie regelmäßig in den Admin-Bereich ihres Blogs schauen. Wordpress zeigt verfügbare Updates an, welche man mit einem Klick nach Eingabe der FTP-Zugangsdaten einspielen kann.


Copyright Dunkel & Iwer GbR - Alle Rechte vorbehalten