eKiwi

Webspace

Damit die Homepage im Internet erreichbar ist, muss diese auf den Webspace geladen werden. Webspace kann man sich als Speicherplatz wie auf der heimischen Festplatte vorstellen. Die eigene Homepage wird auf diesen kopiert.

Damit die Homepage anschließend im Internet aufgerufen werden kann, muss neben dem Webspace noch ein Webserver laufen. Dies ist eine Software, welche die Webseiten an den Browser des Benutzers ausliefert.

Im Normalfall müssen Sie sich darum jedoch nicht kümmern. Im Internet gibt es jede Menge Anbieter von Webspace. Sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig.


Inhalt


Copyright Dunkel & Iwer GbR - Alle Rechte vorbehalten