eKiwi

Einbau von Flash bei Beepworld

Dieser Workshop beschreibt den Einbau von Flashdateien bei Beepworld. Dieser geht etwas anders als normal vonstatten.

Nachdem Sie sich bei Beepworld eingeloggt haben, gehen Sie in die Dateiverwaltung:

Klicken Sie dort "Datei hochladen" und wählen Sie im nun folgenden Dialog die "SWF-Datei" auf Ihrer lokalen Festplatte aus.

Nachdem Sie die Datei hochgeladen haben, gehen Sie in die Beepworld-Seitenverwaltung. Dort wählen Sie entweder eine bereits bestehende HTML-Datei aus, oder Sie erstellen eine neue HTML-Datei. Anschließend gehen auf den Button "Bearbeiten".

Die folgenden Schritte variieren je nach verwendeten Editor. Dieses Tutorial orientiert sich am Beepworld Java-Editor.

Im Editor angelangt, müssen wir nun einen neuen HTML-Code einfügen. Gehen Sie dazu im Editor auf "Einfügen" und dann auf "HTML-Code".

Im folgenden Dialog fügen Sie folgenden Code ein:

<object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000"
codebase="http://active.macromedia.com/flash2/cabs/swflash.cab#version=4,0,0,0"
id="Movie1" width="468" height="60">
<param name="movie" value="Movie1.swf">
<param name="quality" value="high">
<param name="bgcolor" value="#000000">
<embed name="Movie1" src="Movie1.swf" quality="high" bgcolor="#000000"
width="760" height="569"
type="application/x-shockwave-flash"
pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash">
</embed>
</object>

Tragen Sie bei "width" und "height" bitte die Größenangaben Ihrer Flashdatei ein, z.B. 468 und 60 für einen Standard-Flashbanner.
Die rot markierten Dateinamen müssen allerdings noch angepaßt werden. Um hier die richtige URL einzutragen nehmen Sie Ihre Homepageadresse, z.B.:

http://www.beepworld.de/members3/ekiwi/

Ergänzen Sie diese wie folgt:

http://www.beepworld.de/memberdateien/members3/ekiwi/1.swf

Tragen Sie am Ende den Dateinamen der hochgeladenen Flash-Datei ein und nach "www.beepworld.de/" tragen Sie noch "memberdateien/" ein. Dies ist nun die URL zu Ihrem Banner. Tragen Sie anschließend die URL in den Code ein:

<object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000"
codebase="http://active.macromedia.com/flash2/cabs/swflash.cab#version=4,0,0,0"
id="Movie1" width="468" height="60">
<param name="movie" value="http://www.beepworld.de/memberdateien/members3/ekiwi/1.swf">
<param name="quality" value="high">
<param name="bgcolor" value="#000000">
<embed name="Movie1" src="http://www.beepworld.de/memberdateien/members3/ekiwi/1.swf" quality="high" bgcolor="#000000"
width="760" height="569"
type="application/x-shockwave-flash"
pluginspage="http://www.macromedia.com/shockwave/download/index.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash">
</embed>
</object>

Fügen Sie diesen Code nun in das Dialogfeld von Beepworld ein.

Nachdem der Code eingefügt wurde, können Sie die die Bearbeitung der Seite fortführen oder die Seite speichern. Der Flashbanner ist nun in die Seite eingebaut.



Copyright Dunkel & Iwer GbR - Alle Rechte vorbehalten