Die besten Fünf-Minuten Spiele für die Arbeit 2020

Jeder kennt die Situation. Der Boss macht gerade eine Pause oder ist einmal in seinem Büro, perfekte Chance für ein kleine Runde in einem Videospiel. Doch vielleicht dauert das Lieblingsspiel des ausgelaugten Büroarbeiters zu lange. Was tun? Wir haben einige der besten Spiele für ein paar Minuten Spaß gesammelt, welche wir hier stolz präsentieren.

Spielautomaten

Wer hat gesagt, dass Pausen bei der Arbeit kein Geld einbringen können? Einer unserer Tipps für die kurze Pause ist, Spielautomaten zu testen. Ja, richtig gelesen. Wir nutzen ab und zu unsere Pausen, indem wir einen Slotautomaten öffnen und einige Mal bei der Demoversion am Hebel ziehen. Das ganze Prinzip ist gar nicht mal so unterschiedlich zu den meisten Idle-Games. Einsatz einstellen, einige Male am Hebel ziehen, bis das Konto ein wenig voller ist, dann den Autoplay-Modus laufen lassen. Der Unterschied zu Gelegenheitsspielen liegt aber auf der Hand. Hier gibt es nämlich die Option, um Echtgeld zu spielen. Das ist aber vollkommen optional, weil wir, bevor wir auf Gewinne spielen, Slotautomaten wie Book of Ra oder Lord of the Ocean testen, und zwar kostenlos, ohne Anmeldung. Danach wissen wir erst, ob sich eine Einzahlung lohnt. Wir empfehlen diese Vorgehensweise, doch jedem sein eigenes Ding!

Idle Games

Idle Games sind dem Namen zufolge Spiele, die sich größtenteils selber spielen, während der Spieler mit etwas anderem beschäftigt oder untätig ist, also “idle”. Dies erfolgt meist dadurch, dass ein Spieler anfangs ein paar Minuten Input gibt, sich dann zurücklehnt und abwartet. Nach einer gewissen Zeit kann er schließlich wieder vorbeischauen, um die angesammelten Ressourcen einzusammeln und anzusetzen, wonach sich der Kreislauf wiederholt.

Ein wirklich gutes Beispiel ist das alte, aber trotzdem spaßige und kultige Idle Game “Cookie Clicker”. Dieses war vor einigen Jahren der neueste Schrei und definiert heute noch das Genre. In Cookie Clicker klickt man einen Cookie (Keks). Für jeden Klick sammelt man einen Cookie, welcher für automatische Klicker ausgegeben werden kann, danach übernimmt eine liebe Großmutter, welche Kekse bäckt, dann ein Feld für Kekssträucher und eine Mine, in der automatisch Cookieteig geschürft wird. Wenn der Fortschritt irgendwann langsamer wird, kann mit dem Prestige-System der Fortschritt zurückgesetzt werden, mit einem Twist. Je nach der Menge der eingepfändeten Kekse, werden dem Spieler himmlische Kekse zugeteilt, welche für himmlische Upgrades ausgegeben werden können. Diese verbessern permanent die Cookieproduktion oder geben andere Boni.

Rocket League

Eine unserer Top-Empfehlungen ist das Spiel Rocket League. Dieses Game wurde seit seiner Erstveröffentlichung im Jahre 2015 zum waschechten eSport und hat viele tausend Zuschauer bei großen Events und Meisterschaften. Aber warum? Rocket League ist ein Hybrid aus Fußball und Rennspielen, welche clever kombiniert wurden. Das ganze erinnert ein wenig an das “Autoball”, welches ein ähnliches Konzept hat – jedoch als Videospiel. Der Spieler kontrolliert eines von bis zu vier Autos, welche gegen ein ebenso großes Gegnerteam antreten. Auf jeder Seite des Feldes ist ein Tor installiert, in das die Spieler den Ball befördern müssen. Wirklich spaßig wird es erst dadurch, dass die Spieler keine gewöhnlichen PKW kontrollieren, sondern kleine Fahrzeuge, die Monstertrucks ähneln, voll ausgestattet mit einigen Raketendüsen. Zusätzlich ist nicht nur der Boden befahrbar, sondern die Wände auch. Somit ist es eine Sache von 3D-Manövern und Teamwork, Tore zu landen. Warum ist das Game nun besonders gut geeignet für eine kleine Pause bei der Arbeit? Das hat vor allem mit der Tatsache zu tun, dass jede Runde nur 5 Minuten dauert. Somit ist es spielend einfach, ein Spontanpäuschen zu einem spannenden Match zu machen. Nicht vergessen, die Kollegen einzuladen!

Handyspiele

Viele Zeitkiller sind einfach dafür da, auf einem separaten Fenster oder Google-Tab geöffnet zu bleiben, ganz klar. Wir stehen aber auch sehr auf die Spiele, bei denen man nur kurz das Handy rausholen muss und kurz spielen kann, wenn mal eine Minute frei ist. Diese kommen in vielen Formen und Farben. Sudoku, zum Beispiel, kann eine wundervolle Ablenkung und Herausforderung sein. Wir spielen gern Sudoku, um unsere Geschwindigkeitsrekorde in den verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu knacken. Eine Schach-App ist auch zu empfehlen, denn es ist meist ein Schachcomputer installiert, welcher jederzeit pausiert werden kann. Somit kann man sich ab und zu eine Minute oder zwei nehmen, um ein paar Züge zu spielen und kann das Handy anschließend wieder weglegen.

Wir mögen außerdem ebenfalls die bekannte App Candy Crush. Dieses einfache 3-Gewinnt-Gelegenheitsspiel macht fast so süchtig, wie die markanten Süßigkeiten, welche hier im Vordergrund stehen. Sechs bunte Zuckerprodukte sind zufällig auf einem Raster angeordnet. Der Spieler muss diese nun verbinden, um sie verschwinden zu lassen, woraufhin weitere von oben herunterrutschen. Die Prozedur geht dann so lange, bis das Ziel erfüllt ist oder keine Kombinationen mehr erreicht werden können. Kurz gesagt: Absolut empfehlenswert für eine wohlverdiente Pause zwischendrin.

IO Spiele

Wer sich schon einmal auf die Suche nach schnellen Spielen im Internet umgesehen hat, wird auf einige Flash Games gestoßen sein. Diese sind allerdings so variiert, dass wir uns für eine andere Kategorie entschieden haben. Online gibt es verschiedene kleine Spiele zu finden, welche .io am Ende ihrer URL stehen haben. Diese IO Spiele sind meist als Multiplayer Games aufgebaut und haben eine sehr einfache Steuerung und Spielprinzip, sodass man immer mal in ein solches Spiel einsteigen kann.

Hier einige Beispiele:

* Agar.io ist ein IO Spiel, in welchem der Spieler einen kleinen Kreis kontrolliert, der sich über eine weiße Landschaft bewegt. Dieser kann andere Kreise und Punkte fressen, solange sie nur kleiner sind als er. Vorsicht ist aber geboten, denn es gibt wiederum feindlich gesinnte Kreise, gesteuert von anderen Spielern, welche das gleiche Ziel verfolgen. Für jeden aufgenommenen Kreis gewinnt der Spieler an Masse. Die 10 besten Spieler werden auf einem Leaderboard angezeigt, welche es zu schlagen gilt.

* Bei Slither.io spielt man als ein Wurm, welcher sich durch eine schwarze Landschaft schlängelt. Dieser kann kleine bunte Bläschen verschlingen, indem er Nase voraus in sie hineingleitet. Hier aber eine Warnung: Kontakt mit dem Körper eines anderen Wurms geht selten gut aus, denn dann löst man sich in seine aufgenommenen Bläschen auf, das genauso auch umgekehrt. Ziel ist es, an die Spitze des Leaderboards zu gelangen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.