An diesen Merkmalen erkennt man ein seriöses Online-Casino

Gerade bei Spielbanken ist die Sicherheit von essenzieller Bedeutung. Wenn es sich um ein physisches Casino handelt, kann man sich anhand der Lokalität und der anderen Gäste, sowie dem Personal, einen oberflächlichen Eindruck der Seriosität verschaffen. Online gestaltet sich das schon etwas schwieriger. Oft greift man daher auf altbekannte Anbieter zurück, die man bereits kennt und die einen guten Ruf haben. Doch auch von der Seriosität neuerer Anbieter wie PlayAmo kann man sich anhand anderer Merkmale einen guten Eindruck verschaffen.

Je länger, desto besser

Tatsächlich ist die Geschäftserfahrung erst einmal ein wichtiger Faktor. Es spricht sich in der Szene herum, ob sich ein Anbieter als zuverlässig erwiesen hat oder ob es Verdachts- oder sogar Betrugsfälle gibt. Wenn ein online Casino schon lange am Markt tätig ist, ist das ein Zeichen dafür, dass es einen guten Ruf hat. Grundsätzlich gilt: Je länger, desto besser. Wenn man jedoch ganz sicher gehen will, sollte man sich mit mindestens fünf Jahren und nicht weniger zufriedengeben.

EU-Glücksspiellizenzen und Behördenüberwachung

Doch auch Newcomer haben eine Chance verdient und können sehr lukrativ für neue Spieler sein. Daher gibt es weitere Anzeichen, an denen man sich orientieren kann. Die EU ist bekanntermaßen einer der am strengsten regulierten Märkte der Welt. Beispielsweise gibt es strenge Sicherheitsvorgaben, die den Verbraucher schützen sollen. Ein sehr guter Anhaltspunkt ist daher eine Glücksspiellizenz, die von der EU vergeben wurde. Das bedeutet gleichzeitig, dass das Casino in regelmäßigen Abständen von den Behörden untersucht und festgestellt wird, ob die Spiele fair, die ausgezahlten Beträge korrekt und der Zufallsgenerator richtig eingestellt sind.

Boni nicht nur lukrativ, sondern realistisch

Je mehr man gewinnen kann, desto besser. Deshalb locken viele online Casinos mit satten Boni und vielen Freispielen. Das lockt erst einmal neue Spieler an und kann sich für diese auch richtig lohnen. Aber Vorsicht: Um die Boni und Freispiele zu erhalten, müssen oft Bedingungen erfüllt werden. Beispielsweise muss ein Mindestbetrag eingezahlt werden. Dies ist eine Bedingung, die man grundsätzlich erfüllen kann. Es gibt aber auch Bedingungen, die so absurd sind, dass man sie in der Realität kaum erfüllen kann. Wenn ein Casino bereits bei den Boni für Neukunden quasi unerfüllbare Bedingungen stellt, wird auch der Rest nicht fair sein.

Spielersicherheit und Suchtprävention

Einem seriösen Casino liegt das Wohl seiner Spieler am Herzen. Das ist erst einmal menschlich, aber auch für den Ruf des Casinos wichtig. Daher weisen seriöse Anbieter auf Anlaufstellen zur Suchtprävention hin und man kann seinen Account für eine gewisse Zeit oder unbegrenzt sperren lassen. Auch regelmäßige, technische Kontrollen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, zum Beispiel durch den TÜV, sind ein gutes Zeichen. Das “eCOGRA”-Siegel ist ebenfalls ein Kennzeichen für einen manipulationsfreien Ablauf.

Woran erkennt man ein unseriöses Casino?

Ein unseriöses Casino erfüllt viele dieser Bedingungen nicht – oder sogar gar keine. Oft sind sie noch nicht lange am Markt tätig und bieten unrealistische Bedingungen für Boni an. Sie locken mit lukrativen Angeboten, die man aufgrund der strengen Bedingungen aber niemals erreichen kann. Wenn keine offiziell erteilte Lizenz vorhanden ist, heißt es: Einen riesigen Bogen machen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.