Die drei besten Autos in Rocket League

Rocket League ist eines der ungewöhnlichsten, aber dennoch spaßigsten Spiele, die man im Internet kostenlos bekommen kann, denn wer hatte schon die Idee, Extrem-Fußball (oder Fußball, wenn Sie schräg drauf sind) komplett mit Autos zu replizieren?

Dies ist eine wunderbare Darstellung dessen, wie das Spielen mit Spielzeugautos für viele von uns war, und da es sich um ein Videospiel handelt, kann man es auch als Erwachsener spielen, ohne komische Blicke zu ernten. Ist das nicht einfach perfekt?

Nun, das Wiederaufleben alter Kindheitserinnerungen zieht auch nach sich, alte Kindheitsdiskussionen wieder aufleben zu lassen, und heute werden wir genau das tun, indem wir eine einzige brisante Frage stellen: Welches sind die drei besten Autos in Rocket League?

Bone Shaker – Knochenbrecher

Der Bone Shaker ist das ideale Auto für Spieler, die aggressiv spielen, aggressiv aussehen wollen und vor allem große Fans von Hot Wheels sind – der letzte Teil ist einer der Hauptgründe, warum er so übersehen wird.

Seine massive Angriffskraft ist auf seine enorme Größe, sein flaches Dach und seine schiere Geschwindigkeit zurückzuführen. Die Tatsache, dass es ein so unterschätztes Auto ist, kann sich auch in einen Vorteil verwandeln, wenn Sie auf jene arroganten Spieler treffen, die sein Design übersehen werden.

Batmobile

Gibt es wirklich etwas, das über diese Schönheit von einem Auto gesagt werden kann. Mit dem Batmobil sind Sie die Rache, Sie sind die Nacht, Sie schießen ein weiteres Tor direkt vor der Nase des Verlierers, der ein Hotwheel steuert.

Abgesehen von der Tatsache, dass man mit dem eigenen Motor des „Caped Crusaders“ prahlen kann, hat es auch den Vorteil, das längste Auto im Spiel zu sein, mit einem kantigen Design, das einige ernsthafte Präzisionsschüsse ermöglicht.

Die Tatsache, dass er eine sehr breite und flache Karosserie hat, macht ihn auch in der Luft zu einer echten Bedrohung. Das macht ihn extrem vielseitig und zu einer der beliebtesten Wahl für Spieler höherer Stufen, die auf dem Spielfeld ein Superheld sein wollen.

Octane

Schauen Sie mit Schrecken und Ehrfurcht, wie ein Standardfahrzeug mit einigen der besten Fahrzeuge im gesamten Spiel entstanden ist. Nein, Ihre Augen täuschen Sie nicht, dies ist in der Tat der Octane, den Sie beim ersten Start des Spiels gesehen haben.

Warum ist es hier, werden Sie sich fragen? Weil Profis und Neulinge gleichermaßen dieses Auto loben, weil es ein Wunderwerk der Technik ist, das Angriff und Verteidigung in einer Maschine vereint, perfekt ausbalanciert, wie die Dinge sein sollten.
Was dieses Auto so gut macht, ist, dass es perfekt für den Umgang mit dem Ball konzipiert wurde, sei es in der Luft oder auf dem Boden, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen, und die Tatsache, dass es sich butterweich fährt, kann nur ein weiteres Plus sein. Das und die Tatsache, dass es in Sachen Aussehen keinem späteren Auto nachsteht, wenn man die RL-Credits in die richtigen Blaupausen investiert.

Fazit

Die Sache mit den Diskussionen in der Kindheit und im Erwachsenenalter darüber, welches Auto am besten zum Fußballspielen geeignet ist, ist, dass es bei beiden am Ende nur darum geht, was Sie suchen.

Vielleicht sind Sie eher ein defensiver Spieler, in diesem Fall werden einige der Autos hier nichts für Sie sein, vielleicht geben Sie einen Scheiß auf die Proportionen der Autos und wählen ausschließlich nach dem Aussehen aus. Solange Sie Spaß haben, wen interessiert das schon?

Was uns zu unserer Frage des Tages führt: Welches ist dein Lieblingsmodell in Rocket League? Was magst du daran? Sagen Sie es uns in den Kommentaren!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.