Dieses Gadget sorgt für mehr Effizienz und Effektivität am Arbeitsplatz

Zu den meisten Arbeitsplätzen gehört ein Tisch. Es wird Wert auf Ergometrie und Platz gelegt, doch in Zukunft können moderne Tische noch viel mehr. Sie sind nicht nur Arbeitsplatz, sondern gleichzeitig auch wichtigstes Arbeitsmittel, denn alle Informationen laufen über den Tisch, werden über ihn weitergegeben und können durch ihn verändert werden. Möglich macht das eine neue innovative Technologie, die für Effektivität und Effizienz sorgt und das Arbeitsleben nachhaltig verändern wird.

Warum wir anfassbare Tische im Büro einfach brauchen

Ein Touchscreen Tisch ist für viele Unternehmen noch Neuland, doch das innovative Gadget ist eigentlich ein Must Have und sollte in keinem Büro wirklich fehlen. Die Touch Technologie ist nicht neu, wir arbeiten schon heute mit Tablets, schicken Informationen mit dem Finger und per „Wisch“ an andere weiter und empfangen sie auch auf dem gleichen Weg. Aber warum eigentlich nur in so kleinen Dimensionen denken? Muss es denn wirklich das Tablet sein, was immer parat liegt, irgendwo auf dem Tisch? Warum denn nicht einfach die Tischplatte nutzen?Schon früher in der Schule haben die pfiffigsten Kinder ihre Spickzettel nicht auf Papier geschrieben und dann irgendwo platziert. Sie haben die Informationen einfach direkt auf dem Tisch festgehalten, denn so waren sie immer abrufbar und standen auch noch für den nächsten bereit.

Und der Touch Tisch hat noch viele weitere Funktionen als nur die Bereitstellung von Input. Er kann in Form von einem Schreibtisch, einem Konferenztisch oder gar einem Beistelltisch hergestellt und mit verschiedener Software gefüttert werden. Apps können direkt über den Store heruntergeladen werden, auch firmeninterne Software lässt sich problemlos auf dem Tisch integrieren.

Ergonomisch, intelligent, effizient – warum Touch die Zukunft ist

Kein Zweifel, Touch Technologie ist die Zukunft und sie ist überall im Alltag präsent. Wir nutzen das Smartphone mit dem Touchbildschirm. Wir unterschreiben beim Paketboten auf dem Touch Feld. Wir erledigen unsere Überweisungen bei der Bank durch Eingabe auf dem Touch Screen und wenn wir unseren Angestellten Informationen übermitteln möchten, machen wir das per Tablet, natürlich ebenfalls via Touch Screen.Warum also nicht einen Schritt weiter gehen und den Arbeitsplatz mit einem Touch Table ausstatten? Kippbare Modelle sorgen nicht nur für perfekte Ergonomie, sondern auch dafür, dass Informationen immer direkt aufgerufen werden können. Der PC ist im Tisch integriert, muss nicht zusätzlich platziert werden und bietet so mehr Effizienz.

Die Funktionalität mehrerer Geräte lässt sich auf diese Weise in einem vereinen. Smartphone, Tablet und Laptop werden eins und ersetzen gleichzeitig die Tischplatte. Je nach Modell können große Touch Tables aber auch als Platz für Ihre Präsentationen dienen. Mehrere Nutzer können um den Tisch herum sitzen und Informationen erhalten, die Sie sonst an jeden hätten einzeln schicken müssen.

Das Büroleben der Zukunft

Wer jetzt noch zögert, hat die Abfahrt des Digitalisierungszuges längst verpasst. Der Fortschritt hat ein rasantes Tempo aufgenommen und wer als Kunde ein Dienstleister Unternehmen aufsucht, hat gewisse Ansprüche, die erfüllt werden müssen. Bei einem Beratungsgespräch überzeugt der Auftritt mit dem Touch Tisch einfach stärker, denn er ist ein glasklares Zeichen für Innovation und Bereitschaft, sich weiterzuentwickeln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.