3 wichtige Blackjack-Tipps, die Sie im Hinterkopf behalten sollten

Blackjack ist ein bekanntes Casinospiel, das mit einem Deck aus 52 Spielkarten gespielt wird. Es ist auch als 21 bekannt.

Das Ziel des Spielers ist es, so mit den Karten seiner Hand nah wie möglich an 21 heranzukommen, ohne darüber hinauszugehen. Das Ziel des Spielers ist es, die Hand des Dealers zu schlagen, indem er einen höheren Wert als seine Hand erhält. Mit der richtigen Blackjack-Strategie kann der Spieler seine Gewinnchancen enorm steigern

Einige Blackjack Tipps, die Ihre Gewinnchancen steigern

Am wichtigsten ist es, neben den klassischen Blackjack Tipps , sich die richtige Art und Weise zu merken, wie man zieht, hält, teilt und verdoppelt. So können Sie den Hausvorteil, der normalerweise 1 bis 2 Prozent beträgt, auf 0,5 Prozent reduzieren. Hier sollten sie folgende Grundregeln brachten.

Die Blackjack Basisstrategie

  • Halten Sie, wenn der Wert ihres Blattes zwischen 12 und 16 liegt, wenn der Kartenwert des Dealers zwischen zwei und sechs liegt.
  • Kaufen Sie, wenn der Wert ihres Blattes zwischen 12 und 16 und der Dealer eine 7er und ein Ass hat.
  • Mit Assen und 8er sollten Sie immer splitten.
  • Verdoppeln Sie bei 11, wenn der Dealer Kartenwerte zwischen 2 und 10 hat.
  • Kaufen oder verdoppeln Sie bei Karten zwischen Asse und sechs.
  • Die Versicherung

    Sie sollten niemals mit einer Versicherung spielen. Wenn Sie nicht die Strategie des Kartenzählens anwenden, sollten Sie niemals eine Versicherung abschließen. Dies ist im Grunde genommen nur eine weitere neue Wette mit neuem Einsatz, die darauf basiert, dass der Dealer einen Blackjack hat.

    Statistiken zeigen, dass das Casino einen Vorteil von fast 6 Prozent gegenüber dem Spieler mit einer Versicherung hat. Selbst bei einem Blackjack gewinnen Sie lediglich den ursprünglichen Einsatz. Sollte jedoch der Dealer einen Blackjack haben, ist es für Sie eine Nullsummen-Rechnung, kein Gewinn, kein Verlust.
    Das Kartenzählen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.