Acrobat Reader keine Tabs

Verwendet man den Adobe Acrobat Reader DC, dann werden alle PDF-Dateien in einer Programm-Instanz als separate Tabs geöffnet. Diese Tabs werden auch oft als Reiter, Register, Registerkarten oder ähnlich bezeichnet.

Acrobat Reader Bildschirmfoto: mehrere Dokumente in Reitern dargestellt
keine separten Fenster; alles in Tabs/Registerkarten dargestellt

Fenster anstatt Tabs anzeigen

Manchmal ist es aber durchaus sinnvoll, dass man die PDF-Dokumente in separaten Fenstern anstelle der Tabs öffnet, um die PDF-Dateien zum Beispiel nebeneinander anzuordnen auf dem Bildschirm, weil man diese vielleicht vergleichen muss. Oder man verwendet zwei Bildschirme und möchte die PDF-Dokumente auf beide Monitore verteilt betrachten.

Leider hat Adobe die Einstellungen etwas versteckt, so dass man dies nicht gleich intuitiv findet.

1. Adobe Einstellungen aufrufen

Als erstes muss man im Adobe Acrobat Reader DC die Einstellungen aufrufen. Dies macht man über den Shortcut „Strg+K“ oder über das „Bearbeiten“-Menü.

Acrobat Reader Bildschirmfoto: Menü Bearbeiten Einstellungen öffnen
Menü „Bearbeiten“; dann „Einstellungen“ anklicken

2. Registerkarten im selben Fenster deaktivieren

Als nächsten Schritt geht man bei den Einstellungen auf „Allgemein“ und sucht dort die Checkbox heraus für „Dokumente als neue Registerkarten im selben Fenster öffnen“. Diese Checkbox muss man abwählen.

Acrobat Reader Bildschirmfoto: Einstellungen, Allgemein, Checkbox Registerkarten selbes Fenster deaktivieren
Auswahl „Registerkarten im selben Fenster“ deaktivieren

3. Programm neustarten

Und last but not least muss man den Acrobat Reader einmal schließen und neu öffnen, damit die Einstellung wirksam wird.

Acrobat Reader Bildschirmfoto: Dateien ohne Tabs in beliebigen Fenstern anordnen
PDF-Dokument beliebig auf den Bildschirm oder verschiendenen Monitoren anordnen

Alle PDF-Dateien, die man jetzt per Doppelklick öffnet, werden in einem eigenen Fenster dargestellt. Die Windows kann man dann beliebig hin und her schieben und auf dem Bildschirm oder auf verschiedene Monitore anordnen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.