Die beliebtesten Grafikdesign-Softwares 2022

Für ein perfektes Grafikdesign spielt hier die Software eine sehr wichtige Rolle. Zwar kann ein professioneller Designer mit Sicherheit auch etwas Schönes mit dem Programm Microsoft Paint kreieren, jedoch kann eine Grafikdesign-Software hier einen sehr großen Unterschied ausmachen.

Zudem ist es auch wichtig zu wissen, dass sich eine Software nicht nur für Designer sehr gut anbietet, sondern auch für Menschen, die ihren künstlerischen Arm etwas mehr auf die Sprünge helfen möchten. Für viele Grafiker ist die Software wie eine zweite Sprache. Doch welche Grafikdesign-Software bietet sich am besten für mich an und ist es auch möglich EGT Spiele kostenlos zu spielen mit solch einer Software?

Adobe Photoshop

Wenn Sie sich bereits auf die Suche nach einem passenden Grafikdesign-Softwareprogramm gemacht haben, dann sind Sie hier mit Sicherheit auch auf Adobe Photoshop gestoßen. Es handelt sich dabei um ein Softwareprogramm, das sich bereits seit vielen Jahren auf der ganzen Welt sehr großer Beliebtheit erfreut. Das Softwareprogramm Adobe Photoshop ist in der Bedienung sehr einfach und bietet zudem auch viele unterschiedliche Möglichkeiten. So kann man hier zum Beispiel eine einfache Bildverarbeitung durchführen oder auch ein sehr kompliziertes Rasterdesign. Ganz egal, was Sie für eine professionelle Bildbearbeitung auch benötigen, das Adobe Photoshop Programm ist so vielseitig, dass es sich bestimmt für jeden Designer als auch Laien sehr gut eignet.

Bild via Stack Exchange

Es handelt sich bei Sketch um ein sogenanntes vektorbasiertes Tool, das sich nur für Mac anbietet. Hier wird sich jedoch nur auf Interface-Design konzentriert. Doch die Nachfrage an diesen Programmen wird immer größer und die Konkurrenz leidet bereits sichtlich darunter. Auch professionelle Designer haben die Möglichkeit, dieses Programm zu nutzen, während auch Beginner hier eine sehr einfache Bedienung vorfinden werden. Hier findet man keine Photoshop Dateien vor, sondern Sketch Dateien, welche heute auch von immer mehr Designer bevorzugt werden. Zwar eignet sich dieses Programm nicht direkt zur Bildverarbeitung, jedoch bietet es sich sehr gut für das Designen unterschiedlicher Symbole an. Dieses Programm ist vor allem bei Anfängern sehr beliebt, da es sich auch sehr gut für das Lernen eignet und zur gleichen Zeit auch leicht verständlich ist.

Affinity Designer

Ein weiters beliebtes Software-Programm im Bereich Design und Bildverarbeitung ist Affinity Designer. Bestimmt sind auch Sie schon im Internet auf diesen Namen gestoßen, wenn Sie nach einem professionellen Verarbeitungsprogramm gesucht haben. Bei diesem Programm handelt es sich im Vergleich zu den obengenannten Programmen vor allem um eine günstige Alternative. Dieses Programm lässt sich jedoch sehr einfach als auch sehr schnell bedienen und bietet sich auch für freiberufliche Grafikdesigner sehr gut an. Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, dennoch eine professionelle Arbeit verrichten möchten, dann bietet sich das Programm Affinity Designer hervorragend an.

Adobe InDesign

Ein Muss für jeden Verleger ist Adobe InDesign, welches bereits seit dem Jahre 1999 für unterschiedliche Layouts von Zeitungen und Magazinen angewendet wird. Mit diesem Programm kann man wirklich beeindruckende und hochwertige Magazine als auch Infoblätter herstellen. Auch für Broschüren bietet sich dieses Programm hervorragend an. Wenn auch Sie professioneller Designer sind, dann bietet sich dieses Programm sehr gut an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.