So funktioniert Online Casino Software

Die Online Glücksspiel-Branche konnte sich in den vergangenen Jahren über stetiges Wachstum freuen. So beliebt das Glücksspiel im Internet auch ist, zu sehr bleibt den meisten Menschen die eigentliche technische Basis von online Glücksspielen verborgen. Wir haben eine spannende Reise in die technischen Hintergründe dieser dieses Segments der Unterhaltungsindustrie Bild unternommen.

Online Casino Software – das Wichtigste in Kürze

Online Casinos sind zwar Videospiele, aber keine wie die meisten andern. Denn es handelt sich im Glücksspiele, genau wie man sie auch im realen Casino kennt. Um den Zufallsfaktor, der im Casino entscheidend ist, zu simulieren, wurden spezielle Software-Algorithmen entwickelt, die es erlaubten, diese Zufallskomponente in Videospiele zu integrieren. Es handelt sich um die sogenannten Random Number Generators, auch RNG genannt. Ganz egal, ob es sich um Blackjack, um Roulette oder um Slot Games handelt, solche Random Number Generators sind in jedem Online-Glücksspiel integriert, und sorgen dafür, dass eine Zufallskomponente besteht. Durch diese können Online Casinos relativ genau berechnen und definieren, welche mathematische Wahrscheinlichkeit auf Gewinne oder Verluste besteht. Ganz ähnlich wie dies auch im realen Casino der Fall ist.

Software-Typen

Grundsätzlich gibt es drei Formen von Casino-Software, die man als Gamer nutzen kann, um Glücksspiele zu spielen. Zum einen gibt es Online Casinos, bei welchen die Gaming-Software downgeloadet werden muss. Hierbei muss man selbstverständlich auf die Kompatibilität des PCs achten. Wenn das getan ist, dann hat man freies Spiel. Der Nachteil an dieser Form von Casino Software ist jedoch, dass man diese nicht von jedem Gerät aus nutzen kann. Vielmehr muss diese Software auf jedem Gerät neu installiert werden.

Bei sogenannter Instant Play Software ist dies nicht der Fall. Zumeist werden diese Games im Browser gespielt. Es ist lediglich ein Login auf der jeweiligen Website erforderlich, um diese HTML 5 Games verfügbar zu machen.

In den letzten Jahren wurden auch Mobile-Apps immer beliebter. Hierbei handelt es sich um Smartphone-Apps, wie man sie seit vielen Jahren in Android und iPhone Stores kennt. Dabei registriert man sich als User ganz einfach, und mittels Smartphone Abrechnung, oder Kreditkarte können Guthaben auf die App geladen werden, um so eine reale Gaming Experience mit Echtgeld erleben zu können.

Spieleentwickler

Mit entscheidend für die Experience der User sind selbstverständlich die Games, die auf den Online-Casino Plattformen genutzt werden. Es gibt eine Reihe von führenden Spieleentwicklern, die viele Online Casino Plattformen mit Games beliefern. Aus diesem Grund kommt es häufig vor, dass man gewisse Games auf mehreren Plattformen finden kann.

Online Casinos

Die Games, die von den Spieleentwickler entwickelt werden, kann man auf den Online Casino Plattformen spielen. Diese Plattformen sind in vielfältigen Ausführungen verfügbar. Zumeist hat man also als Spieler eine große Auswahl an geänderten Angeboten. Diese Plattformen unterscheiden sich jedoch mitunter deutlich, was etwa Zahlungsbedingungen, Spielerauswahl und Sicherheitsaspekte anbelangt. Ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall.

Games-Metrics

Ein wichtiger Aspekt, der bei Online Casinos unbedingt berücksichtigt werden muss, ist welche Basiswerte im jeweiligen Spiel angewendet werden. Hierbei handelt sich etwa um die Gewinnchancen, die in Form eines Prozentsatzes angegeben werden. Man spricht von einem RTP oder Return To Player.

Aber auch mögliche Bonus-Varianten und Jackpots müssen berücksichtigt werden, um die tatsächliche Möglichkeit abzuschätzen, Gewinne einstreifen zu können.

Man kann gut sehen, dass Online-Casinos eine komplexe Angelegenheit sind, und in vielerlei Hinsicht unterscheiden sie sich von anderen Videospielen in großem Maße. Die Entwicklung ist dabei recht dynamisch. Gerade einen letzten hat sich gezeigt, dass etwa Mobile Gaming oder Browsergames innerhalb weniger Jahren einen großen Nutzungsanteil aufbauen konnten. Dementsprechend kann man davon ausgehen, dass auch in den kommenden Jahren weitere Innovationen folgen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.