Cookie-Meldung in Magix Webdesigner einbinden

Wie binde ich eine Cookie-Meldung in Magix Webdesigner ein? So gehts!

Wir haben bereits einen Artikel veröffentlicht, bei dem es um das Einbinden einer Cookie-Meldung in Magix geht. Hier ein Update, welches das Einbinden noch einfacher macht.

Videoanleitung

Cookie Consent Script von Osano

Im Beispiel wollen wir das Cookie Consent Script von Osano verwenden. Dieses lässt sich leicht einbinden und benötigt keine zusätzlichen Scripte und Dateien auf dem eigenen Webspace.

Auf der Download bzw. Konfigurationsseite können wir mir einem Konfigurator das Script konfigurieren.

Hier können Sie das Design konfigurieren, Position, Größe und Layout und natürlich den Link zu unseren Datenschutzbestimmungen.

Auf der rechten Seite wird der Code entsprechend aktualisiert, diesen benötigen wir gleich zum Einbinden in unsere Homepage. Es gibt zwei Codes, einen, welchen wir in den Head-Bereich einfügen müssen und einen in den Body-Tag.

Einfügen des Codes in Magix Webdesigner

Den Code fügen wir nun in die Magix Webseite ein. Dazu gehen wir im Menü „Extras“ auf „Webeigenschaften“. Hier finden sich in Reiter „Website“ zwei Buttons, „HTML-Code (body)“ und „HTML-Code (head).

Zuerst übernehmen wir den Code für den Head-Bereich:

Anschließend den Code für den Body-Bereich:

Testen!

Nun können wir die Vorschau aufrufen und unser Cookie-Banner sollte erscheinen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.