Halbjährlichen Termin erstellen im Outlook-Kalender

Im Büro-Arbeitsleben ist bei den meisten Outlook ein zentrales Werkzeug, um welches herum der Alltag organisiert wird. Ein Großteil der Kommunikation läuft via E-Mail und alle Besprechungen, Meetings und anderweitige Termine werden über den Outlook-Kalender organisiert inkl. Online-Meetings via Teams.

Dabei kann es vorkommen, dass man mal einen wiederkehrenden halbjährlichen Termin im Outlook-Kalender einstellen muss. Beispiele für einen 1/2-jährlichen Termin können sein

  • die routinemäßige Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt
  • Projekt-Reviews

Um eine solche Terminserie für jedes halbe Jahr anzulegen, geht man wie beim Anlegen jedes anderen Termins vor und öffnet im Outlook die Kalenderansicht.

Danach macht man einen Doppelklick auf den gewünschten Tag bzw. Zeitraum oder klickt einfach auf den Button „Neuer Termin“.

Screenshot Outlook-Kalender neuen Termin anlegen
neuen Termin im Outlook-Kalender anlegen

Dann füllt man in gewohnter Weise alle Datenfelder für den Termin aus und klickt dann auf Serientyp, um einen wiederkehrenden Termin zu konfigurieren.

Screenshot Outlook Termin Serientyp anlegen
auf „Serientyp“ klicken für wiederkehrende Termine

Es öffnet sich sodann das Fenster für die Einstellungen zum Serientermin.

Ein halbes Jahr besteht aus 6 Monaten. Genauso wie ein Termin für ein viertel Jahr oder Quartal aus 3 Monaten besteht.

Deswegen wählt man für die Terminserie „monatlich“ aus und trägt und trägt dann ein, dass der Termin jeden 6. Monat stattfinden soll.

Screenshot Outlook Terminserie Einstellungen
auf 6 Monate für ein halbe Jahr einstellen

Das kann man auch mit der zweiten Zeile machen, wenn zum Beispiel der Termin nicht an einem bestimmten Datum im Monat stattfinden soll, sondern halbjährlich immer an einem bestimmten Wochentag, z.B. montags oder mittwochs, erfolgen soll.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.