3 Gründe warum Sie eine VPN brauchen!

Es gibt verschiedene Gründe warum man ein VPN für den Privatgebrauch benutzen sollte. Wir erläutern Ihnen drei grundlegende Kriterien, welche Ihnen nahelegen, warum es sinnvoll ist, immer eine VPN zu benutzen, wenn man im Internet surft!

Zudem sind die Angebote in der heutigen Zeit in diesem Bereich enorm groß. Daher empfiehlt es sich ein kostenloses VPN zu testen. Damit Sie den optimalen Anbieter für Ihre Bedürfnisse ohne Geld in die Hand zu nehmen, austesten können.

Was bedeutet VPN überhaupt?

VPN ist eine Abkürzung für „Virtual Private Network“. Es handelt sich dabei um ein in sich geschlossenes Kommunikationsnetz, ein Tunnel, welches Direkt von Nutzer zu Nutzer verbindet und daher viel mehr Sicherheit bringen kann!

1. Mehr Sicherheit im Internet dank VPN!

In der heutigen Zeit sind die Menschen innerhalb von Sekunden weltweit vernetzt. Alles dank dem Internet. Es wird gerechnet, dass es insgesamt 1 Billion an Webseiten im Internet gibt. Wobei spekuliert wird, dass es durchaus noch mehr sind. Die Zahl der Internetnutzer ist auf Ca. 6,5 Milliarden, also fast die gesamte Menschheit angewachsen. Dass es darunter einige gibt, die schlechte Absichten im Internet haben ist deswegen sehr wahrscheinlich. Malware, Viren und weitere Schadsoftware die darauf ausgerichtet sind, Ihre persönlichen Daten zu sammeln und weiter zu geben sind keine Seltenheit. Mails, Chats und Ihr Surfverhalten können ganz einfach mitgelesen werden, wenn Sie ihre herkömmliche IP verwenden. Daran kann man ganz einfach zurückführen, welche Person Sie sind und wie Sie das Internet nutzen.

Mit einem VPN schützen Sie nicht nur sich, sondern auch gleich Ihre ganze Familie resp. alle Internetnutzer in Ihrem WLAN. Datensammler und Hacker haben so gut wie keine Chance, wenn Sie aktiv ein VPN benutzen und dieses auch konsequent zum Schutz Ihrer Privatsphäre einsetzten – logischerweise ist dieser Schutz auch am besten, wenn Sie das VPN auf allen Ihren Geräten benutzen. Von Smartphone bis zum Heimcomputer. Überzeugen Sie sich daher mit einem kostenlosen VPN von allen Angeboten.

Internet Einkäufe sind mit einer VPN viel sicherer, da die übermittelten Daten wie z.B. Kreditkartennummern oder Passwörter verschlüsselt werden und diese für dritt Personen wie zum Beispiel Hacker unbrauchbar respektive nicht zu entschlüsseln sind.

Auch in öffentlichen WLan Netzen, wie Sie es in Cafés oder am Flughafen vorfinden, sind für viele Verbrecher ein gefundenes fressen, da sich sehr viele im gleichen Netz über eine öffentlich ersichtliche IP befinden. Mit einem VPN ist es aber nicht möglich, das Gerät und die Daten, welche es übermittelt, abzufangen.

2. Umgehen Sie GEO-Blocking mit VPN!

Wer kennt es nicht, man ist auf Reisen und will sich abends gemütlich zu seinem Lieblingsfilm auf einem bekannten Portal entspannen. Plötzlich erscheint eine Meldung auf dem Bildschirm, dass dieses Angebot in ihrem jetzigen Reiseland blockiert ist. Es ist also nicht möglich, die gewünschte Webseite aus dem Ausland aufzurufen. Genau für diesen Fall kann man problemlos via VPN das ganze umgehen. Denn mit der VPN ändern Sie Ihre IP-Adresse so, als ob es aussehen würde, als wenn Sie von Deutschland aus auf die gewünschte Webseite zugreifen möchten. Sie umgehen also ganz legal ihre jetzige IP und greifen auf das Angebot mit einer IP aus Ihrem Wunschland zu.

Die VPN ist aber nicht nur dafür zu gebrauchen. Es kommt in der heutigen Zeit immer häufiger zu Internetzensur. Das heißt, dass manchmal gewisse Inhalte von harmlosen Websites auch in Deutschland blockiert werden. Gerade auch in Zeiten wie dem „Artikel 13.“ Ein Gesetz, welches in der ganzen EU für Upload Filter und gesperrten Inhalten führen wird, ist für die Freiheit im Internet und Ihre Nutzererfahrung sehr kritisch zu betrachten. Sich mit VPN Möglichkeiten auszurüsten ist daher nur logisch. Seit April 2019 ist auch klar, dass es zu geblockten Inhalten kommen wird. Dies kann mit einer normalen IP von Ihrem regulären Provider auch nicht einfach so umgangen werden. In Zukunft wird es nur noch möglich sein, diese geblockten Inhalte mit einer Premium VPN anzusehen, da finden Sie momentan noch eine VPN kostenlos, aber der Markt dafür wird immer kleiner.

3. Schutz vor unerwünschtem online Marketing!

Google und Co. Sammeln Ihre Daten bei jedem Klick im Internet. Was Sie sich ansehen, was Sie mögen und wo Sie waren kann und wird ohne entsprechenden Schutz von solchen Megafirmen in einen riesigen Pool an Daten gesammelt. Suchmaschinen optimieren daraufhin Ihre Benutzererfahrung im Internet und es werden Ihnen andauern Produkte gezeigt, schon bevor Sie wissen das Sie es überhaupt kaufen möchten. Viele würden jetzt sagen, dass dies alles ein wenig bequemer macht. Bedenkt man aber, wie viel Einfluss auf Ihr Konsumverhalten ausgeübt wird, sollten Sie es sich lieber zweimal überlegen, ob eine VPN doch nicht die bessere Lösung wäre. Denn auch Marketing Firmen und Call-Center machen sich aus diesem Datenpool ein Geschäft.

Durch die gesammelten Daten erhalten Sie Spam Mails, Werbeanrufe und tonnenweise Werbung in der Post. Alles dank Ihrer getrackten IP, welches dazu dient, Ihr Internet- und Kaufverhalten zu analysieren.

Im realen Leben würden Sie auch alles dagegen tun, dass Ihnen niemand nachspioniert und danach anhand der gesammelten Daten Ihnen haufenweise Angebote macht. Warum also nicht auch im Internet? Schützen Sie Ihr Internetverhalten mit einer VPN. Denn nur so können Sie sicher sein, dass niemand über Ihr Suchverhalten im Netz Bescheid weiß.

Das Ganze ist natürlich schon mit einer VPN kostenlos testbar und die ersten positiven Resultate bei einer Nutzung werden sehr schnell ersichtlich. Daher lohnt es sich definitiv, auf eine VPN zurückzugreifen.

Fazit:

Sie sehen die enormen Vorteile, welche Ihnen die Nutzung der VPN bringen kann. Um eine bessere Übersicht über die Angebote und deren Vor- und Nachteile zu bekommen, bekommen Sie mehr Info auf Seiten wie VPN-Client.

Ein Sicherheitsbewusster Mensch, der Wert auf seine persönliche Daten gibt, nutzt ein VPN Angebot und schützt sich und seine Daten.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.