Google Maps in eine Webseite oder WordPress einbinden

Wer Publikumsverkehr hat, bindet gerne eine Anfahrtsbeschreibung in die Webseite ein. Eine einfache Möglichkeit eine Karte in eine Webseite einzubinden bietet Google Maps.

Die Einbindung ist sehr leicht möglich. Zuerst suchen für auf maps.google.com nach dem Kartenausschnitt, der Adresse oder nach der Firma zu der wir die Karte einbinden möchten.

Anschließend wählen wir den “Teilen” Link an.

Es öffnet sich ein Fenster. Die Karte wollen wir einbetten, daher wählen wir die Option “Karte einbetten” aus. Hier kann noch gezoomt werden, auch die Kartengröße lässt sich festlegen.

Es wird ein IFrame-Code generiert, welcher nun einfach kopiert werden kann. Den Code fügen wir nun in unsere Webseite ein.

Das Einfügen funktioniert in normalen Webseiten, aber auch in WordPress. Dazu schalten wir einfach in die Quelltext-Ansicht im Editor von WordPress und fügen den Code dort ein.

Das Ergebnis für WordPress:

Oder auch in einer normalen Webseite:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.