PHPMailer sendet nicht: Could not execute: /usr/sbin/sendmail -t -i

Was tun, wenn der PHPMailer nicht will. Ein paar Lösungsansätze.

Mails mit PHP zu versenden ist so eine Sache. Es gibt viel Fallstricke und je nach Hoster sind weitere Einstellungen nötig. Ich bin selbst bei Hosteurope und bisher klappte der Mailversand ohne große Probleme. Neuerdings bin ich aber immer öfter in ein Problem gelaufen, dass der Versand über den PHPMailer nur zu einer Fehlermeldung führte.

Message could not be sent. Mailer Error: Could not execute: /usr/sbin/sendmail -t -i

Die Sache betrifft nur den lokalen Mailversand, also Sendmail. Anscheinend schlägt der Mailversand neurdings fehl, wenn E-Mail-Adressen verwendet werden, welche es nicht gibt:

$mail->setFrom('info@ekiwi-blog.de');
$mail->addAddress('andy.dunkel@ekiwi.de');

Dies klappt, weil es die E-Mail-Adresse im „From“ gibt. Verwende ich z.B.

$mail->setFrom('gibtesnicht@ekiwi-blog.de');

Dann tritt der Fehler wieder auf, da die Mailadresse nicht existiert. Je nach Provider ist es also wichtig, dass die E-Mail-Adresse tatsächlich vorhanden ist. Dies ist auch sinnvoll, somit ist der Versand nur möglich, wenn es eine echte E-Mail-Adresse dazu gibt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.