Tech/Apps/Baby: Diese Apps machen das Leben werdender Eltern leichter

Junge Eltern stehen vor unzähligen Problemen und Herausforderungen. Die App ist hier sehr nützlich und wird mittlerweile von vielen werdenden Müttern, zukünftigen Vätern und frischgebackenen Eltern genutzt. Nicht nur erleichtert es den Eltern, sondern sorgt dafür, dass werdende Mütter mehr Zeit für ihre eigene Alltagsaufgaben haben.

Von Schwangerschafts-Apps über Apps für Kinderwunsch (was nicht immer einfach ist) oder speziell für werdende Väter zugeschnittene Apps.

Zykluskalender-Apps

Sobald ich einen Babywunsch habe, möchte ich so schnell wie möglich schwanger werden. Leider geht die Natur nicht immer mit. Um Ihre Chancen zu erhöhen und besser zu verstehen, was in Ihrem Körper vor sich geht, ist die Menstruationskalender-App sehr nützlich. Mit „Clue“ oder „Flo App“ können Sie Daten wie Zykluslänge, Blutungsintensität und emotionalen Zustand aufzeichnen. Indem Sie Ihre eigenen Körperdaten im Detail verfolgen, können Sie schnell Muster und Durchschnittswerte erkennen, den Eisprung und die wahrscheinlichsten Tage der Empfängnis bestimmen.

Schwangerschafts-Apps

Das Spannendste während der Schwangerschaft ist zu sehen, wie groß und hart das kleine Leben in dir ist, wie eine Schwangerschaftswoche aussieht und was gerade passiert. Mit Hilfe von detaillierten Grafiken und Videos können Sie die Entwicklung Ihres Babys interaktiv verfolgen und nachvollziehen, wie es sich von der Größe eines Gummibärchens bis zum Gewicht einer Melone entwickelt hat. Außerdem findest du viele Informationen, FAQ-Stilvorschläge und Artikel zu Schwangerschaftsthemen, kannst an Fragenumfragen teilnehmen und dich im Forum mit anderen Schwangeren austauschen. Mit diesen Apps können Sie auch jede Woche ein Foto Ihres wachsenden Babyballs hochladen und damit am Ende der Schwangerschaft ein Zeitraffer-Video erstellen. Weitere Features sind Kalenderfunktionen, Schrittzähler oder Namenstools für anstehende Arztbesuche.

Die beliebtesten Apps mit dieser Funktion sind “BabyCenter App”, “Embryotox” oder “Keleya”.

App für werdende Väter

Weil auch werdende Papas viele Fragen haben, gibt es natürlich auch speziell auf Papas zugeschnittene Apps wie „Super Dad“. Die App zeigt genau, was in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft im Körper einer Frau passiert und gibt Tipps, wie Väter Frauen dabei unterstützen können. Natürlich liefert die App auch detaillierte Informationen über die Entwicklung des Babys, die Geburt und die Rolle des Vaters darin. Auch bei der Geburt eines Babys kann die „Super Dad App“ sehr hilfreich sein und Antworten auf Fragen zum Umgang mit Babys oder zu Kindeswohl, Kindergeld, Vaterschaftstest oder Sorgerecht geben.

Wenn das Baby erstmal da ist

Es gibt nichts Schöneres, als Ihr Kind in den Armen zu halten. Als Eltern werden Sie jedoch ständig über die Leistung Ihres Kindes nachdenken, was mit ihm passiert ist und wie Sie ihm in bestimmten Situationen am besten helfen können. Heute stellen wir Ihnen fünf Baby-Apps vor, die Ihnen den Alltag mit Ihrem Baby erleichtern können.

Wir haben bereits über Apps berichtet, die während der Schwangerschaft nützlich sind. Aber auch wenn das Baby endlich da ist, können Sie mit einigen Apps das Leben leichter machen.

Baby Tracker

Wenn Sie Ihr Neugeborenes zum ersten Mal in den Armen halten, werden Sie ein großes Verantwortungsbewusstsein spüren. Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Baby sicher ist und bekommt, was es braucht. Die “Baby Tracker App” ist eine sehr gute Anwendung, die die Grundbedürfnisse von Babys verstehen kann. Mit dem “Baby Tracker” können Sie einfach und bequem Informationen darüber erstellen, wann ein Baby Wasser trinkt, wann es eine Windel anzieht, wann es eine Windel anlegt und seinen Schlafstatus tagsüber und nachts. Wenn Sie stillen, können Sie auch angeben, wie lange Ihr Baby an welcher Brust getrunken hat, oder die App erinnert Sie daran, die nächste Flasche zu trinken. Hier kann auch festgehalten werden, welchen Babybrei euer Kind isst. Die App erstellt ein umfassendes Protokoll, das aufzeichnen kann, was das Baby zu welchem ​​Zeitpunkt getan hat.

Wachstum

Wie der Name der App andeutet, kann die „Wachstums“-App das Wachstum Ihres Kindes stabil halten. Die Anwendung selbst ist sehr einfach, aber Sie können das Wachstum und die Entwicklung Ihres Kindes vollständig verstehen. In dieser Anwendung müssen Sie nur Gewicht, Größe und Kopfumfang Ihres Kindes eingeben und die Anwendung zeigt Ihnen eine tabellarische Übersicht aller Artikel, aus der Sie erkennen können, in welchem ​​Perzentil sich Ihr Kind befindet. Darüber hinaus können Sie sich Daten in der Wachstumskurve anzeigen lassen, so dass Sie leicht nachvollziehen können, ob Ihr Kind auf seiner Wachstumskurve bleibt oder ob es darüber oder darunter liegt – genau wie Sie es in der U-förmigen Broschüre sehen. Mit dieser Anwendung erhalten Sie jedoch einen eindeutigen Prozentwert, sodass Sie die Handschrift des Kinderarztes nicht entziffern müssen. Eine einfache, aber wertvolle Anwendung, um sich auf das Wachstum von Kindern zu konzentrieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.