Die Top 5 besten Forex-Broker – Ergebnisse der Expertenforschung von Traders Union

Um eine erfolgreiche und profitable Karriere auf dem Forex-Markt zu starten, empfehlen die Experten der Traders Union, bei der Auswahl eines Brokers einen umfassenden Ansatz zu wählen und alle Aspekte eines Brokerunternehmens sorgfältig zu untersuchen und zu analysieren. Die Finanzexperten sind der Meinung, dass dies dazu beitragen wird, Ihre Investitionen zu schützen und zu verhindern, dass Sie Opfer eines Betrugs werden.

Worauf sollte ein Trader bei der Auswahl eines Brokers achten?

Laut den Experten der Traders Union sollte ein Trader bei der Auswahl eines Brokers vor allem auf die Zuverlässigkeit des Unternehmens achten. Die Tätigkeit des Brokers sollte unbedingt von der Finanzaufsichtsbehörde kontrolliert werden. Je höher das Niveau der Autorität dieser Finanzorganisation, desto besser für den Trader.

Die wichtigsten Merkmale eines Brokers, die untersucht und analysiert werden sollten, bevor man eine Zusammenarbeit beginnt:

  • Lizenz der Finanzaufsichtsbehörde. Die Art der Finanzaufsichtsbehörde, ihr Zuständigkeitsbereich und ob die offizielle Webseite der Behörde Informationen über die aktuelle Lizenz des Brokers enthält.
  • Die auf der Webseite des Unternehmens angegebenen Öffnungszeiten des Brokers müssen mit den tatsächlichen Öffnungszeiten des Brokers übereinstimmen.
  • Die Webseite des Brokers muss einen Bereich für den Kundensupport haben. Je mehr Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit den Vertretern des Brokers in diesem Abschnitt enthalten sind, desto besser.
  • Die Handelsbedingungen und Provisionen des Unternehmens. Alle Informationen auf der Webseite über Spreads, Swaps, Handels- und sonstige Provisionen und Handelsbedingungen des Unternehmens sollten unbedingt mit den tatsächlichen Handelsbedingungen des Brokers übereinstimmen.
  • Auf externen Quellen veröffentlichtes Kundenfeedback über die Zusammenarbeit, einschließlich negatives Feedback. Es ist sehr wichtig, dass die Vertreter des Brokers auf negatives Feedback reagieren und versuchen, die strittige Situation zu lösen und dem Kunden zu helfen.

Die Finanzexperten und Analysten der Traders Union überprüfen die Broker regelmäßig auf diese Parameter im Rahmen ihrer Untersuchungen, die nach einer speziell entwickelten Methodik durchgeführt werden. Dieser umfassende Ansatz ermöglicht es, eine objektive Liste der Bester Forex Broker zu erstellen.

Die Top 5 besten Forex-Broker laut Traders Union Expertenforschung:

Die unten aufgeführten Unternehmen bieten die günstigsten Handelsbedingungen auf dem Forex-Markt: die Höhe der Mindesteinlage, Hebelwirkung, Provisionen und Swaps. Außerdem sind sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader geeignet.

Admiral Markets. Admiral Markets ist die beste Wahl für Anfänger: der Mindestanlagebetrag beträgt 1$, außerdem ist ein spezielles Anlagekonto Invest.MT5 verfügbar.

RoboForex. RoboForex eignet sich für diejenigen Trader, die mit minimalen Investitionen in den unabhängigen Forex-Handel einsteigen wollen. Das Unternehmen bietet Cent-Konten an, und die Mindesteinlage beträgt nur $10.

Tickmill — Ein zuverlässiges, reguliertes Brokerunternehmen, das für professionelle Trader geeignet ist. Die Mindesteinlage für den Start des Handels beträgt 100$. Der Broker bietet sowohl klassische Handelskonten mit günstigen Konditionen als auch Demo-Konten zum Testen von Handelsstrategien an.

AvaTrade und XM Broker ziehen Trader auch mit ihrer Zuverlässigkeit an. Beide Broker arbeiten unter der Aufsicht mehrerer Finanzaufsichtsbehörden in verschiedenen Ländern. XM Broker bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, seine Dienste ab $5 zu testen, während AvaTrade Ihnen den Zugang zum Markt ab $100 ermöglicht.

Abgesehen von den Handelsbedingungen haben alle diese Unternehmen im Vergleich zu ihren Konkurrenten das positivste Kundenfeedback. Admiral Markets Erfahrungen machen dieses Unternehmen zu einem Spitzenreiter unter allen anderen, weil es die maximale Kundenzufriedenheit mit den Dienstleistungen des Brokers demonstriert.

Traders Union ist eine Vereinigung von Forex-Tradern, die ihre Dienste seit 2010 anbietet. Die Kunden der Traders Union erhalten für jeden abgeschlossenen Handel ein zusätzliches Einkommen in Form eines Teils des Spreads oder der Provision, auch wenn der Handel verlustbringend ist, sowie eine kostenlose rechtliche Unterstützung. Die Registrierung bei Traders Union ist für Trader absolut kostenlos. Die offizielle Webseite der Traders Union bietet regelmäßig Experteninformationen über den Forex-Markt und seine Teilnehmer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.