Windowed – Instagram Posts auf dem Desktop erstellen

Instagram hat den Fokus auf dem Smartphone, hier sollen Bilder geknipst und Beiträge erstellt werden. Oft wäre es aber einfacher, wenn man Posts direkt auf dem Desktop erstellen könnte, statt auf dem fummeligen Smartphone. Mit der kostenlosen Software “Windowed” geht dies.

Smartphone aus der Tasche ziehen, Foto machen, kommentieren und einstellen. Das ist der Workflow, den Instagram wohl gerne sieht. Anders ist es nicht erklären, dass erstmal nur über das Smartphone Beiträge erstellt werden können. Vorzugsweise mit der Instagram-App.

Doch auch mit dem mobilen Browser kann gepostet werden. Da könnte man auf die Idee kommen, dass dies auch über den Browser auf dem Desktop funktionieren sollte. Geht aber nicht, hier erscheint kein Upload-Button. Der Grund ist, dass Instagram den Browser auswertet und auf dem Desktop bestimmte Funktionen dann nicht anbietet.

Mit etwas Gebastel kann man auch den Browser verwenden, um eine andere Browser-Kennung vorzutäuschen. Dies ist aber vergleichsweise umständlich. Mit der kostenlosen Software “Windowed” ist dies kein Problem. Im Prinzip ist die Anwendung ein Browser in einem Extra-Fenster, welches einen mobilen Browser unter Windows vorgaukelt.

Damit lassen sich die meisten Funktionen auch auf dem Desktop nutzen. Beiträge lassen sich erstellen, Fotos z.B. von der Digitalkamera hochladen und mit Filtern versehen.

Die App ist kostenlose, Open-Source und sowohl für Windows als auch für den Mac verfügbar. Die aktuelle Version 1.3 unterstützt dabei sogar mehrere Accounts.

Download und Infos gibt es hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.