Was gibt es bei Online Casinos zu beachten?

Casinos gibt es bereits seit langer Zeit und man findet sie fast überall auf der Welt.

Doch auch im Internet kann man seiner Freude am Gaming nachgehen. Der Vorteil hier: Online Casinos sind permanent verfügbar und man kann das ganze bequem vom heimeligen Sofa aus betreiben.

So gibt es immer mehr Websites, die Spiele wie Roulette, Blackjack oder das Zocken am Spielautomaten anbieten.

Bei der Auswahl des passenden Spielvergnügens in der Welt des Internets gibt es jedoch einige Punkte, die es zu beachten gilt, um nicht auf unseriöse Anbieter herein zu fallen. Schließlich geht es neben Ihrem Geld auch um die Sicherheit von persönlichen Daten.

Merkmale seriöser Online-Casinos

Die Angst, im Online Casino abgezockt zu werden, ist durchaus berechtigt. Sowohl in Sachen Geld, das eingesetzt wird, als auch in Bezug auf persönliche Daten, die an Dritte und Unbekannte weitergegeben werden könnten, sollte vorsichtig gehandelt werden.

Im Folgenden werden daher die Merkmale, die ein seriöses Online-Casino mitbringen sollte, aufgeführt.

  • Ihre gespeicherten Daten müssen verschlüsselt werden. So kann vermieden werden, dass sensible Daten weitergegeben werden. Achten Sie also darauf, dass das Casino Ihrer Wahl Datenschutz berücksichtigt.
  • Gesetzliche Bestimmungen sorgen für Regulationen des Spielverhaltens der Kundschaft.
    Einem Online Casino sollte auch Ihre mentale Gesundheit am Herzen liegen. Daher gibt es gewisse zeitliche und finanzielle Regulierungen, die verhindern, dass Sie zu tief in der Spirale des Glücksspiels versinken.
  • Durch freie Organisationen wie eCOGRA, die sowas wie der TÜV für Online Casinos sind, wurden Zertifikate ausgestellt.
  • Schauen Sie auch auf Bewertungen anderer Nutzer. Hat ein großer Betrug stattgefunden, werden Sie das sicherlich in Bewertungskommentaren erfahren.

Zahlungsmethoden

Virtuelle Casinos funktionieren natürlich in vielen Punkten ein wenig anders, als man es von den realen Spielhallen vielleicht gewohnt sein mag.

Neben der Frage, welche denn nun die beste Plattform für einen ist, muss man auch erstmal herausfinden, wie Ein- und Auszahlungen funktionieren, welche Aktionen und Boni wirklich relevant sind und wie es überhaupt funktioniert, um reales Geld zu spielen.

Zunächst einmal müssen Sie jedes mal, wenn Sie zocken möchten, von Ihrem eigenen Konto einzahlen. Hierzu stehen einem unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Der Transfer via Kreditkarte
  • Die Option der Sofortüberweisung
  • Die sogenannten PayPal Online-Casino Zahlungen
  • Das Zahlen per Neteller / Skrill

Die sicherste Variante und dadurch auch bei den meisten Spielern am beliebtesten ist hierbei Paypal. Denn mit Hilfe dieser Zahlungsmethode wird das Geld dem eigenen Spielerkonto in Echtzeit zugeschrieben und es kann sofort mit dem Glücksspiel begonnen werden.

Lizenzen für Online Casinos

Um nicht auf schwarze Schafe herein zu fallen muss das Online Casino der Wahl kontrolliert, legal und seriös sein.

Doch die Auswahl im Netz ist heutzutage immens, wodurch das Angebot schnell überfordern kann.

Achten Sie daher besonders darauf, dass das Casino regelmäßig von Regulierungsbehörden kontrolliert und überwacht wird.

Der Beweis hierfür sind offizielle Lizenzen, die nur dann ausgestellt werden, wenn nachgewiesen wird, dass den Spielern faire und zufällige Ergebnisausgaben garantiert werden. Hat das Online Casino keine gültige deutsche Lizenz, so muss zumindest eine Lizenz nachgewiesen werden können, die innerhalb der EU anerkannt ist. Eine Auswahl solcher Casinos finden Sie auf https://casino-ohne-lizenz.de.

Außerdem muss das Casino beweisen können, dass das eingezahlte Geld sicher verwahrt wird. Durch die Aufbewahrung des Geldes auf separaten Konten, die unabhängig vom Unternehmen selbst sind, wird einem als Kunde also jederzeit eine Auszahlung ermöglicht.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.