snowy mountain with red flag

Die Wissenschaft des Gamifications

Gamification kann als eine Wissenschaft für alle Bereiche außerhalb von Spielen bezeichnet werden. Dabei werden Elemente, Tools und Philosophien des Spielens in Nicht-Spielbereiche integriert, um bei den Nutzern bestimmte Effekte zu erzielen. Zum Beispiel Engagement und Spaß bei der Verwendung von Lernprogrammen zu empfinden. Sobald Lernziele oder Spielstände erreicht werden, wird im Körper Dopamin ausgeschüttet. Es geht mit dem Bedürfnis einher das gleiche noch einmal zu machen, um wieder den Ausschuss von Dopamin zu bewirken.

So beeinflusst Gamification die Spieleumgebung

Ein einfaches Beispiel für Gamification ist die Einführung von Avataren. Durch die Personalisierung im Spiel wird Teamfähigkeit gezielt gefördert und die Intensität des Spieleerlebens unterstützt. Duolingo ist ein Lernsystem, bei dem auf den Einsatz von Gamification-Tools gesetzt wird. Zu Beginn des Lernprogramms wird dem Teilnehmer die Sprache durch eine leichte Sequenz näher gebracht, dann folgen leichte Worte und deren Bedeutung und Anwendung. Mit dem Anstieg der Kompetenz des Lernenden, steigen die Levels und die Anreize das Lernprogramm wieder und wieder zu nutzen und dabei klare Lernfortschritte zu erzielen. Ähnlich wie bei einem Spiel ist das Lernprogramm in Levels aufgebaut. Ein Level ist abgeschlossen und das nächste wird erreicht, wenn die Lernfortschritte dazu führen, dass der Lernlevel abgeschlossen werden kann.

Gamification wird mittlerweile besonders stark in anderen Online Bereichen verwendet. So finden Applikation aus dem Spiele-Design und Spiele Charakteristika Einzug in Online Plattformen, wie Verkaufsseiten, Lernportalen oder anderen Webseiten. Im Jahr 2020 wird Gamification einen noch größeren Stellenwert für Online Casinos einnehmen, als dies bisher der Fall ist. Die Motivation für Online Casino Spiele und für die Rückkehr zum Spielen im Casino wird durch verschiedene Mechanismen der Gamification gestärkt werden. Sowohl bei Lernsystemen, als auch bei Videospielen oder Casino Spielen kann es monoton werden. Durch die Einbindung von Gamification und Glücksspieleffekten wie wetten oder das dem Zufall überlassen eines Ergebnisses wird der Spielanreiz sofort wieder gesteigert.

Die Psychologie hinter Gamification

Gamification setzt auf das Belohnungsprinzip des menschlichen Gehirns zum einen und auf die Verwendung von Spielelevels, Statusbalken, Punkten oder Preisen, die im Spiel oder im Online Casino erzielt werden können. Gamifications lassen sich auch in den aktuellen Slotautomaten finden. Evolution Gaming Automatenspiele verfügen zum Beispiel immer häufiger über Spielsequenzen, die vor oder während des Slotspiels eingeblendet werden. Bei Videospielen kommt außerdem hinzu, dass sich Spielstände gemerkt werden und der Spieler jederzeit sein Spiel unterbrechen und an derselben Stelle wieder fortsetzen kann.

Da die Psyche und das Gehirn eines Menschen darauf aus sind immer wieder positiv belohnt zu werden lohnt es sich bei Spielen positive Effekte zu erzielen. Dopamin ist dabei der wichtigste Bestandteil, der das wiederkehrende Handeln eines Menschen maßgeblich bestimmt. Durch das Erzielen des nächsten Spiellevels bekommt man ein Glücksgefühl, Dopamin sei Dank.

Gamification im iGaming

Beim genauen Blick auf den heutigen Markt der Online Casinos lassen sich zahlreiche Funktionen des Gamifications finden:

  • Videoeinspieler bevor das Automatenspiel beginnt und innerhalb des Spiels
  • Freispiele erdrehen als Belohnung für das Spielen
  • Spielstories werden immer spannender und sind in Deutsch verfügbar
  • Steigende Identifikation mit den Spielfiguren im Casino Spiel
  • VIP/Loyalitätsprogramme belohnen das häufige & erfolgreiche Casino Spiel

Bonusangebote stellen genau genommen ebenfalls eine Form des Gamifications dar. Auch Casinos, bei denen eine auffallend niedrige Mindesteinzahlung vorliegt, bieten einen zusätzlichen Anreiz sich in diesem Casino zu registrieren und zu spielen. Casinos mit 5 Euro Einzahlung gehören zum Beispiel noch immer zur Minderheit und werden gern gewählt, wenn man ein neues Casino kennenlernen möchte.

Meinungen von Experten zu Folge werden bis heute noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um konkret auf die individuellen Bedürfnisse von Spielern einzugehen. Hier gibt es in diesem und den kommenden Jahren einen großen Nachholbedarf.

arcade game

Die Anziehung einer gelungenen Spielegeschichte

Book of Ra oder Book of Dead wären niemals so erfolgreiche Automatenspiele geworden, wenn es nicht die Geschichte des Spiels hergegeben hätte. Da die Konkurrenz bei Spielautomaten besonders hoch ist und Monat für Monat neue Slotautomaten veröffentlicht werden, sind die Geschichten der Spiele in den letzten Jahren zum wahren Alleinstellungsmerkmal geworden. Die Spielgeschichten kombiniert mit den RTPs sind auch der Grund für die hohe Nachfrage nach einem Slotautomaten auch noch Jahre nach seinem Release.

Herausforderungen akzeptieren & sich zu den nächsten Spielelevels steigern

Das Durchspielen von Video-Levels oder Erzielen von Gewinnen in Casino Spielen unterstützt das Bestreben seine Zeit effektiv eingesetzt zu haben. Im Fall eines Spiels werden Level durchgespielt oder Gewinne erzielt. Und dabei birgt jede Spielsession die Möglichkeit aus seinen bisherigen Spielentscheidungen zu lernen und an Strategien zu feilen. Auch bei Online Casinos kann die Lernkurve exponentiell nach oben gehen, wenn man als Spieler genau auf seine Einsätze und aktiviert Anzahl der Gewinnlinien blickt. Wann lohnt sich das Spiel im Echtgeld Modus und wann sollte man besser im Demomodus spielen?

Sich mit Gewinnen und Spieleerfolgen belohnen

Einer der stärksten Effekte ein Spiel zu spielen oder wieder zum Spiel zurückzukehren stellen Gewinne und das Finden von Loot Boxen, speziellen Tools oder Boni dar. Für die Spiele im Online Casino werden diese Anreize und Verbesserungen des Spiels durch Freispiele, Bonusguthaben, wie einem No Deposit Bonus oder spezielle Bonusangebote und Gewinne dargestellt. Werden Gewinne dann auch noch problemlos ausgezahlt, dann haben die Gamification Kriterien bei Online Casinos auf der ganzen Linie ihren Sinn und Zweck erreicht.

electronic video games

Zukünftige Aussichten

Im aktuellen Jahr 2020 bringen zum Beispiel höhere Multiplikatoren, noch intensivere Spielegeschichten und aufeinander aufbauende Automatenslots wieder neue Inputs in die Welt der Online Casinos. Was die Welt außerhalb der Glücksspiele betrifft, werden Spielelemente immer häufiger in sozialen Medien und Webseiten bis hin zu Online Shops zu finden sein. Das Ziel ist und bleibt, das Interesse von Spielern und Kunden zu wecken, zu behalten und den Spieler und Kunden zu animieren immer wieder zu kommen und sich seine Belohnung in Form von Dopamin abzuholen. Die Mechanismen des Gemifications sind so subtil und nah am menschlichen positiven Verhalten, dass der Spaß und letztlich Entertainment Faktor im Internet beim Surfen und Spielen dauerhaft steigen wird. Es ist und bleibt spannend, wie sich die Politik mit den Ergebnissen des Gamifications im Bereich von Online Glücksspiel auseinandersetzt. Und wie der Entertainment Faktor mit der Wahrung der Regulierung durch den deutschen Glücksspielstaatsvertrag in Einklang gebracht wird.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.